Einführung in die "Gewaltfreie Kommunikation" nach M.Rosenberg

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist ein Handlungskonzept, das von Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde. Es soll Menschen ermöglichen, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führt. GFK kann in diesem Sinne sowohl bei der Kommunikation im Alltag als auch bei der friedlichen Konfliktlösung im persönlichen, beruflichen oder politischen Bereich hilfreich sein. Im Vordergrund steht nicht, andere Menschen zu einem bestimmten Handeln zu bewegen, sondern eine wertschätzende Beziehung zu entwickeln, die mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität im Zusammenleben ermöglicht. Manchmal werden auch die Bezeichnungen „Einfühlsame Kommunikation“, „Verbindende Kommunikation“, „Sprache des Herzens“ oder „Giraffensprache“ verwendet.

  • SEMINAR-INFO
  • TERMINE
  • SEMINAR-INVESTITIONEN

  • Sie lernen die Methode und Haltung der Gewaltfreien Kommunikation kennen und erforschen, wie eine Kultur des Miteinanders aussehen kann, die auf Wertschätzung und Gleichwertigkeit basiert.
    Wir erforschen uns selbst und unsere Reaktionen:
    Was ist es, was ich wirklich will und brauche?
    Welche Rolle spielen meine Gefühle?
    Wir erfahren und erforschen die Kraft des empathischen Zuhörens:
    Wie können wir Menschen damit unterstützen?
    Wie können wir dabei gut für uns selber sorgen?
    Wir üben den Umgang in Beziehungen:
    Wie kann ich in Konflikten ansprechen, was mich stört, auf eine Weise, die wertschätzend und nicht verurteilend ist?
    Wie kann ich authentich sein und in Verbindung bleiben?
    Wie kann ich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass mein Gegenüber mich hören und verstehen kann?
    Wie kann ich jemandem gegenüber respektvoll und wertschätzend bleiben, selbst wenn sie/er etwas tut, mit dem ich nicht einverstanden bin?
    Wie kann ich offen für die Bedürfnisse von anderen sein, ohne dabei meine eigenen hinten anstellen zu müssen?
    Anstelle von Vorwürfen und Verteidigung, Scham, Schuld oder Trotz erleben und üben wir, in authentischem Kontakt mit uns selbst und anderen zu sein, der Beziehung und Verbundenheit fördert und kreative Lösungen in Konflikten entstehen lässt.

    Sprechen Sie uns an!

  • Sa. 27.10.2018 u. So. 28.10
    jeweils von 10.00 - 17.30 Uhr

314 ,- €

Beratung & Anmeldung

  • "Gerne können Sie auch telefonisch einen Termin

    für eine Bildungsberatung ereinbaren"

    Das Team der July-Akademie freut sich auf Sie

    Tel.: 0 26 22-98 97 2-14

    "Wir machen Ihre Leidenschaft zum Beruf"

JAK - ZERTIFIZIERT

  • "Durch kontinuierliche, hauseigene Qualtitätsprüfungen werden unsere Strukturen, Abläufe und Prozesse im Unternehmen überwacht. Die Zertifizierung belegt Ihnen, dass die July-Akademie ein entsprechendes Qualitätsmanagementsystem besitzt. Sie als Teilnehmer / Schüler können sich durch die Zertifizierung sicher sein, dass wir eine eindeutige Zuordnung in der Organisation nachweisen und eine einheitliche Qualität unserer Fortbildungen als Standard gegeben ist.