Gesprächsführung nach Carl Rogers

Carl Rogers gilt als einer der Hauptvertreter der Humanistischen Therapie. In der nondirektiven Gesprächsführung nach Rogers steht der Mensch mit seinen Wertevorstellungen, Gefühlen und Wünschen im absoluten Mittelpunkt der Interaktion.

In dieser Weiterbildung erlernen Sie die Grundzüge nondirektiver Gesprächsführung in Theorie und Praxis, wobei der Schwerpunkt auf praktischen Übungen liegt.

  • LEHRINHALTE / MODULE
  • DAUER DER WEITERBILDUNG
  • TERMINE
  • MIN-/MAX-TEILNEHMERZAHL
  • SEMINAR-INVESTITIONEN
  • Carl Rogers und der Humanismus
  • Lebens- und Beziehungsphilosophie von Carl Rogers
  • Der Prozess der Entwicklung
  • Nondirektive Gesprächsführung

2 Tage

Termine folgen

Mindestteilnehmerzahl: 8

Höchstteilnehmerzahl: 12

336 ,- €

Ratenzahlung auf Anfrage

Beratung & Anmeldung

  • "Gerne können Sie auch telefonisch einen Termin

    für eine Bildungsberatung ereinbaren"

    Das Team der July-Akademie freut sich auf Sie

    Tel.: 0 26 22-98 97 2-14

    "Wir machen Ihre Leidenschaft zum Beruf"

JAK - ZERTIFIZIERT

  • "Durch kontinuierliche, hauseigene Qualtitätsprüfungen werden unsere Strukturen, Abläufe und Prozesse im Unternehmen überwacht. Die Zertifizierung belegt Ihnen, dass die July-Akademie ein entsprechendes Qualitätsmanagementsystem besitzt. Sie als Teilnehmer / Schüler können sich durch die Zertifizierung sicher sein, dass wir eine eindeutige Zuordnung in der Organisation nachweisen und eine einheitliche Qualität unserer Fortbildungen als Standard gegeben ist.